Hier geht es zur Startseite

Netzwerk Frühe Hilfen

5/10 LOGO Frühe Hilfen

In diesem Arbeitskreis arbeiten öffentliche und freie Träger der Jugendhilfe, Beratungsstellen sowie verschiedene Einrichtungen des Gesundheitswesens zusammen, um Entwicklungsmöglichkeiten von Kindern frühzeitig und nachhaltig zu verbessern. Die Netzwerktreffen finden dreimal jährlich statt.

Kontakt über:
Marika Bast
Tel.: 02241/243-472
M.Bast@sankt-augustin.de

Willkommenbroschüre für Eltern Neugeborener

Aktuelles

Fragen und Antworten zum Coronavirus

Hier finden Sie häufig gestellte Fragen und Antworten zum Coronavirus. Diese Übersicht wird aktualisiert, sobald neue Informationen vorliegen.

[weiter]

Stadt Sankt Augustin leitet medizinische Schutzmasken an bedürftige Personen und Familien weiter

Aus der Soforthilfe des Landes NRW hat die Stadt 8.200 medizinische Schutzmasken erhalten. Diese Masken sollen schnell und unbürokratisch an bedürftige Personen und Familien weitergegeben werden. Dazu werden die Schutzmasken auf die entsprechenden Einrichtungen verteilt. Ab Montag. 1. März 2021 besteht zudem eine Abholmöglichkeit im Rathaus.

[weiter]

Termine

Di, 06.04.2021 09:00 bis
Fr, 09.04.2021 16:00

Walddetektive - den Rätseln der Natur auf der Spur

Ein Ferienspaß der besonderen Art erwartet euch - mitten im Wald. Hier kommt ihr der Natur auf die Spur!

[weiter]

Mi, 12.05.2021 10:30

theater monteure - wenn das cello katze spielt

Musik. Theater. Wahrnehmung. Für Kinder von 2-6 Jahren und Familien.

[weiter]

Herzlich willkommen auf den Seiten der Frühen Hilfen

Liebe werdende Eltern, liebe Familien mit Neugeborenen und Kleinkindern,

Foto eines Babys Unsplash.com

die Geburt eines Babys stellt den Alltag jeder Familie zunächst einmal gründlich auf den Kopf.
Es braucht Zeit, Geduld und manchmal auch die richtige Unterstützung bis sich alles gut eingespielt hat. Kinder entwickeln sich erstaunlich schnell und im täglichen Umgang ergeben sich viele Fragen und auch manche Sorge.

Das Ziel der Frühen Hilfen ist es,

  • Information und Orientierung zu bieten,
  • Erziehungs- und Beziehungskompetenzen von (werdenden) Eltern zu stärken,
  • alltagspraktische Unterstützung und Entlastungen zu ermöglichen,
  • und ein gesundes Aufwachsen von Säuglingen und Kleinkindern zu unterstützen.

Die Koordinationsstelle der Frühen Hilfen bietet Ihnen zu allen Themen rund um die Schwangerschaft, das Kind und die junge Familie kostenlose Informationen und vermittelt passende Ansprechpersonen. Jede Familie ist anders. Deshalb finden unterschiedliche Lebenslagen und individuell erlebte Belastungssituationen in der Beratung eine besondere Berücksichtigung.

Das Netzwerk der Frühen Hilfen Sankt Augustin ist ein Zusammenschluss aus multiprofessionellen Einrichtungen des Gesundheitswesens, Trägern der Jugendhilfe, Kindertagesstätten und vielen mehr. Wir arbeiten zusammen, damit Ihre Kinder gesund und glücklich in Sankt Augustin aufwachsen und ihre Entwicklungschancen optimal nutzen. Die Fachkräfte treffen sich regelmäßig, stellen Bedarfe fest und erarbeiten passende Angebote für Familien in Sankt Augustin. Zudem stehen Weiterbildung und Fachaustausch zu aktuellen Themen rund um die Schwangerschaft und die drei ersten, wichtigen Jahre in der Entwicklung Ihrer Kinder im Fokus.

Bild eines Kleinkindes Marika Bast
Bild eines Kleinkindes, das mit Bauklötzen spielt Unsplash.com

Willkommensbesuche bei Neugeborenen

Frühe Hilfen Buchstaben Unsplash.com

Unsere erfahrenen Hebammen, Ottilie Keß, Ines Kunkel und Veronika Stumpff freuen sich auf einen Willkommensbesuch anlässlich der Geburt Ihres Kindes bei Ihnen zu Hause. Alle Familien mit Neugeborenen in Sankt Augustin erhalten das Angebot, persönlich begrüßt zu werden. Dabei beantworten die Willkommenshebammen gerne Fragen rund um die neue Situation und informieren Sie über aktuelle Angebote und Unterstützungsmöglichkeiten für junge Familien vor Ort.            Aktuell finden diese Besuche unter strenger Einhaltung der Corona Regeln in Form eines Kurzbesuches an der Haustüre mit anschließendem Telefonkontakt statt.

Ein kleines Begrüßungsgeschenk ist natürlich auch dabei!

Familienhebamme

Schwangere Frau Mutterschaft Bild ihres Bauches mit Herz Unsplash.com

Wenn Sie sich während der Schwangerschaft oder nach der Geburt in einer besonders herausfordernden Lebenssituation befinden, können Sie sich an unsere Familienhebamme, Isabelle Altstadt von Pro Familia wenden. Frau Altstadt bietet Beratung und Hilfe während der Schwangerschaft und ist bis zum Ende des ersten Lebensjahres Ihres Kindes für Sie da. Sie gibt Tipps zur Pflege und Ernährung des Babys, Anregung zur Entwicklungsförderung und unterstützt bei der Belastung durch „Schreibabys“. Unsere Familienhebamme kennt die Unterstützungsangebote und alle zuständigen Stellen in Sankt Augustin. Bei Wunsch begleitet sie auch Termine zu Ämtern, in Arztpraxen oder zu Anwaltskanzleien.

Jegliche Beratungs- und Hilfeleistung erfolgt auf freiwilliger und vertraulicher Basis in Abstimmung mit Ihnen.

Isabelle Altstadt
Telefon: 02241/21010
E-Mail: isabelle.altstadt@profamilia.de

Weitere Informationen zu den Angeboten von Pro Familia erhalten Sie hier.
 

 

Elterncafé - Ankerplätzchen

Frühe Hilfen „Ankerplätzchen“ Lisa Heinbach/Marika Bast
Frühe Hilfen „Ankerplätzchen“ Unsplash.com
Frühe Hilfen „Ankerplätzchen“ Unsplash.com

Elterncafé „Ankerplätzchen“

Das neue Elterncafé „Ankerplätzchen“ startet!

Gemeinsam mit einer Hebamme gibt es Spiel, Spaß und einen offenen Austausch rund um das Baby im ersten Lebensjahr.

Die Treffen finden auf dem Abenteuerspielplatz Ankerplatz, Wellenstraße 18, in Sankt Augustin statt.

 

Start : Montag, 30. August 2021, von 10 -11.30 Uhr Und danach jeden Montag zur gleichen Zeit.

Die Teilnahme ist kostenlos!

Aufgrund der aktuellen Corona - Regeln bitten wir Sie um Anmeldung unter:

Marika Bast                                 
Telefon: 02241 / 243-472
Mobil: 0160 / 6537183
E-Mail: FrueheHilfen@sankt-augustin.de

Wir freuen uns auf Sie!

 

Weiter nützliche Adressen für Familien und Fachkräfte:

Nationales Zentrum für Frühe Hilfen, Filme für Fachkräfte und Eltern

Thema: Tipps für Eltern zum Umgang mit dem Corona Virus

Thema: Elternzeit

Thema: Elterngeld

Thema: Unfallverhütung bei Kleinkindern

Thema: Elternbriefe (auch in türkischer Sprache)

Thema: Früherkennungsuntersuchungen

Netzwerk Frühe Hilfen

5/10 LOGO Frühe Hilfen

In diesem Arbeitskreis arbeiten öffentliche und freie Träger der Jugendhilfe, Beratungsstellen sowie verschiedene Einrichtungen des Gesundheitswesens zusammen, um Entwicklungsmöglichkeiten von Kindern frühzeitig und nachhaltig zu verbessern. Die Netzwerktreffen finden dreimal jährlich statt.

Kontakt über:
Marika Bast
Tel.: 02241/243-472
M.Bast@sankt-augustin.de

Willkommenbroschüre für Eltern Neugeborener