Home

Aktuelles

Beiträge zur Stadtgeschichte

Die Erste stellvertretende Bürgermeisterin Jutta Bergmann-Gries und Stadtarchivar Michael Korn stellten jetzt den neuen Band 54 der Reihe „Sankt Augustin – Beiträge zur Stadtgeschichte mit dem Titel „Spurenlesen, Steiferhof und Schanditz“ vor. In vier Aufsätzen werden in dem reich bebilderten Band unterschiedliche Themen aus der Geschichte der Stadt aufgegriffen.

[weiter]

Partnerkommunen erstellen Integriertes Handlungskonzept „Grüne Infrastruktur“

In einer Ideenwerkstatt steuerten Fachleute und Nutzer ihre Vorstellungen und Anregungen zur Entwicklung des Pleisbachtals bei. Geeignete Ergebnisse sollen in das Integrierte Handlungskonzept „Grüne Infrastruktur“ (IHK GI), dass derzeit erstellt wird, aufgenommen werden.

[weiter]

Das sollten Sie kennen und auch gesehen haben

Sankt Augustin ist einen Besuch wert. Zentral gelegen erreichen Sie von hier aus in kürzester Zeit die Städte Köln, Bonn und die Kreisstadt Siegburg. Ein Ausflug in das angrenzende Siebengebirge ist bequem möglich. Ebenso ins Bergische Land, an Rhein und Sieg oder in das Weinanbaugebiet im romantischen Ahrtal. Aber auch Sankt Augustin selbst bietet einige Plätze, Orte und Gebäude, die einen Besuch lohnen. Wohnen Sie in Sankt Augustin? Haben Sie schon alles entdeckt und näher kennengelernt?

Blick auf Schloss Birlinghoven - ein Wahrzeichen der Stadt

Der Flugplatz Hangelar ist der älteste in Deutschland, der noch in Betrieb ist.

Zahlreiche gut erhaltene und aufwändig restaurierte Fachwerkgebäude prägen den historischen Altstadtkern des Ortsteils Menden.

Das Kloster der Steyler Missionare blickte 2013 auf sein 100-jähriges Bestehen.

Eine Reihe von Kunstwerken sind auf dem Skulpturenweg im Stadtzentrum zu entdecken.

Es ist einen Besuch wert: Das völkerkundliche Museum "Haus Völker und Kulturen".

Der Kirchtum der Pfarrkirche St.Martinus Niederpleis ist das älteste noch erhaltene Bauwerk in Sankt Augustin.

Die alte Mühle Niederpleis ist nicht nur ein historisches Baudenkmal. Das dort eingerichtete Trauzimmer des Sankt Augustiner Standesamtes ist sehr gefragt von Brautpaaren.