Home

Aktuelles

Ehemaliges Jugendzentrum macht Platz für Neubau

Bald ist die frühere Heimat des Jugendzentrums Matchboxx. Geschichte. Ende April 2018 beginnt der Abriss des Gebäudes aus den sechziger Jahren. Die Zufahrt auf den Parkplatz hinter dem Jugendzentrum und in die private Tiefgarage ist trotz des Abrisses weiterhin möglich. Der Abriss soll im Juni 2018 abgeschlossen sein.

[weiter]

Museum Haus Schlesien benötigt ehrenamtliche Mitarbeiter

Die Aktivbörse der Stadt Sankt Augustin sucht mehrere ehrenamtliche Mitarbeiter für das Haus Schlesien in Königswinter-Heisterbacherrott. Interessierte können sich gerne bei der Aktivbörse melden.

[weiter]

Termine

Fr, 27.04.2018 14:00 bis
16:15

Freude am Malen

Freitagsmalkurs im CLUB

[weiter]

Fr, 27.04.2018 15:30

Lauschen mit allen Sinnen

Eine Veranstaltung für Kinder von 3 bis 6 Jahren

[weiter]

Pflegeeltern werden

Wenn Kinder in Not geraten sind und nicht mehr bei ihren Eltern leben können, dann kann die Unterbringung in einer anderen Familie ein gute und hilfreiche Maßnahme darstellen.

Wenn Sie sich vorstellen können für eine gewisse Zeit oder auf Dauer Pflegekinder aufzunehmen, sind viele wichtige Fragen im Vorfeld zu klären. Sprechen Sie uns frühzeitig an, auch wenn es zunächst lediglich die Neugier sein sollte sich mit diesem Thema zu beschäftigen.

Selbstverständlich können auch Alleinerziehende und Lebensgemeinschaften zur Sorge für ein Pflegekind geeignet sein.

Der Bezirkssozialdienst führt den notwendigen Pflegelternbewerberkurs durch, vermittelt und begleitet. Die Pflegeeltern werden regelmäßig zu Fortbildungen und fachlichem Austausch eingeladen.

Das Jugendamt der Stadt Sankt Augustin ist Mitglied der Kooperationsgemeinschaft Vollzeitpflege, die sich 2009 gegründet hat und der inzwischen sieben rechtsrheinische Jugendämter aus dem Rhein-Sieg-Kreis angehören.

Die Kooperationsgemeinschaft hat gemeinsame fachliche Standards zur qualifizierten Umsetzung und Weiterentwicklung von Hilfen für Kinder und Jugendlichen in Pflegefamilien entwickelt und in einer Rahmenkonzeption festgeschrieben.