Home

51. Sitzung des Kinder- und Jugendparlaments

Die 51. Sitzung des Kinder- und Jugendparlaments findet statt am
Donnerstag, 11. Mai 2017 ab 15 Uhr im Ratssaal der Stadt Sankt Augustin, Rathaus, Markt 1.

Aktuelles

Schülervertretungen trafen sich bereits zum fünften Mal

Schülervertretungen aus vier weiterführenden Schulen haben bei ihrem fünften Treffen beschlossen, anlässlich der Bundestagswahl eine gemeinsame U18-Wahl an ihren Schulen zu organisieren. Weitere Mitwirkungsmöglichkeiten für Jugendliche in Sankt Augustin gibt es im Rahmen des ersten Speed-Debatings am 31. Mai und beim Jugendforum für die Stadtteile Mülldorf und Niederpleis am 9. Juni.

[weiter]

Heraus aus der Hilflosigkeit - Handeln können als Eltern

Die Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche der Stadt Sankt Augustin bietet in Kooperation mit dem katholischen Familienzentrum St. Maria Königin ab Juni 2017 eine Gruppe zum Thema “Handlungsfähig sein als Eltern“ an. Das Angebot ist kostenfrei und richtet sich an Eltern von Kindergartenkindern.

[weiter]

Termine

Mi, 24.05.2017 09:00

Radwandern mit dem CLUB

Fahrt nach Köln-Deutz

[weiter]

So, 28.05.2017 08:00 bis
16:00

Kinderflohmarkt

Zwei Mal im Jahr findet der Flohmarkt mit bis zu 120 Ständen statt.

[weiter]

Mitwirkung von Kindern und Jugendlichen

In Sankt Augustin reden Kinder und Jugendliche mit und mischen sich ein, wenn es um ihre Belange geht. Seit mehr als 25 Jahren ist der Politik und der Stadtverwaltung die Mitwirkung der jungen Menschen sehr wichtig.

Das Kinder- und Jugendparlament als offizielles Mitwirkungsgremium für die Kinder bis einschließlich 13 Jahren  wird ergänzt durch projektbezogene Mitwirkungsformen. Diese werden durchgeführt zu aktuellen und wichtigen Themen und Entwicklungen in Sankt Augustin, die Kinder betreffen.

Für die Mitwirkung Jugendlicher wurden neue Formen entwickelt. Sie lösen den Jugendstadtrat ab, der bis 2014 das Mitwirkungsgremium für die Jugendlichen war. In einer Ideenwerkstatt hatten Jugendliche hierzu viele Anregungen gegeben.  In einer Expertengruppe wurden diese Anregungen aufgegriffen und vier "Module"  zur Mitwirkung Jugendlicher in Sankt Augustin entwickelt.

Kinder- und Jugendparlament (KiJuPa)

Das Kinder- und Jugendparlament ist das Mitbestimmungsgremium für die Kinder bis einschließlich 13 Jahre. Es besteht seit 1991. In inzwischen 49 Sitzungen haben Kinder und Jugendliche Fragen und Probleme besprochen, Ideen gesammelt, Lösungen gesucht und Beschlüsse gefasst zu den Themen Verkehrswege, Spielplätze, Freizeitmöglichkeiten, Busverbindungen, Schule und Umwelt …

Jugendbeteiligung

Der Jugendstadtrat war in zwei Wahlperioden die Vertretung der Sankt Augustiner Jugendlichen gegenüber Politik, Stadtverwaltung und Öffentlichkeit.
Da eine dritte Wahl nicht mehr zustande kam, wurden neue Formen der Jugendbeteiligung für Sankt Augustin entwicklet.

Projektbezogene Mitwirkung

Neben den fest eingerichteten Mitwirkungsgremien gibt es in Sankt Augustin auch projektbezogene Mitwirkungsmöglichkeiten, etwa bei der Einrichtung eines neuen Spielplatzes oder bei der Mitwirkung an der Bürgerbeteiligung zum neuen Stadtzentrum.

Prädikat Kinderfreundlich

Alle zwei Jahre vergibt das Kinder- und Jugendparlament das “Prädikat Kinderfreundlich” an Personen, Initiativen, Vereine, Gruppen oder Einrichtungen, die sich tatkräftig für die Verbesserung der Lebenswelt der Kinder in Sankt Augustin einsetzen.

51. Sitzung des Kinder- und Jugendparlaments

Die 51. Sitzung des Kinder- und Jugendparlaments findet statt am
Donnerstag, 11. Mai 2017 ab 15 Uhr im Ratssaal der Stadt Sankt Augustin, Rathaus, Markt 1.