Hier geht es zur Startseite

53. Sitzung des Kinder- und Jugendparlaments

Die 53. Sitzung des Kinder- und Jugendparlaments findet statt am
Donnerstag, dem 17. Mai 2018 ab 15 Uhr im Ratssaal der Stadt Sankt Augustin, Rathaus, Markt 1.

Die 54. Sitzung findet statt am Donnerstag, dem 29. November 2018.

Aktuelles

Noch Bundesfreiwilligenstellen in Sankt Augustin frei

Fürs Leben Lernen und gleichzeitig einen wichtigen Beitrag für unsere Gesellschaft leisten, den eigenen Lebenslauf für spätere Bewerbungen bereichern oder Wartezeiten bis zum Beginn von Ausbildung oder Studium überbrücken können Motive für die Ableistung des Bundesfreiwilligendienstes sein. Die Stadt Sankt Augustin und der Verein zur Förderung der städtischen Jugendeinrichtungen in Sankt Augustin bieten insgesamt acht Plätze an. Durch Absagen können kurzfristig noch drei Plätze besetzt werden.

[weiter]

Babysitter-Führerschein für Jugendliche ab 14 Jahre

Am Freitag, 16. November und Samstag, 17. November 2018 können Jugendliche ab 14 Jahren in der städtischen Kindertageseinrichtung Marktstraße in Sankt Augustin-Menden den Babysitter-Führerschein machen. Anschließend ist die Aufnahme in die Babysitter-Kartei möglich. Eine Anmeldung ist erforderlich.

[weiter]

Termine

So, 23.09.2018 11:00 bis
14:00

Elfentanz und Zwergenzauber - Zauberhaftes rund um den Wald

Ein zauberhafter Ausflug erwartet euch.Gemeinsam mit den kleinen Tieren des Waldbodens leben Zwerge, Elfen und Waldtrolle ...

[weiter]

Mo, 24.09.2018 10:00 bis
11:00

Walking - Nordic Walking

Schonende Ausdauer für Herz und Kreislauf

[weiter]

Mitwirkung von Kindern und Jugendlichen

In Sankt Augustin reden Kinder und Jugendliche mit und mischen sich ein, wenn es um ihre Belange geht. Seit mehr als 25 Jahren ist der Politik und der Stadtverwaltung die Mitwirkung der jungen Menschen sehr wichtig.

Das Kinder- und Jugendparlament als offizielles Mitwirkungsgremium für die Kinder bis einschließlich 13 Jahren  wird ergänzt durch projektbezogene Mitwirkungsformen. Diese werden durchgeführt zu aktuellen und wichtigen Themen und Entwicklungen in Sankt Augustin, die Kinder betreffen.

Für die Mitwirkung Jugendlicher wurden neue Formen entwickelt. Sie lösen den Jugendstadtrat ab, der bis 2014 das Mitwirkungsgremium für die Jugendlichen war. In einer Ideenwerkstatt hatten Jugendliche hierzu viele Anregungen gegeben.  In einer Expertengruppe wurden diese Anregungen aufgegriffen und vier "Module"  zur Mitwirkung Jugendlicher in Sankt Augustin entwickelt.

Kinder- und Jugendparlament (KiJuPa)

Das Kinder- und Jugendparlament ist das Mitbestimmungsgremium für die Kinder bis einschließlich 13 Jahre. Es besteht seit 1991. In über 50 Sitzungen haben Kinder und Jugendliche Fragen und Probleme besprochen, Ideen gesammelt, Lösungen gesucht und Beschlüsse gefasst zu den Themen Verkehrswege, Spielplätze, Freizeitmöglichkeiten, Busverbindungen, Schule und Umwelt …

Jugendbeteiligung

Seit Sommer 2016 können sich Jugendliche in Sankt Augustin in vier unterschiedlichen "Modulen" beteiligen und ihre Interessen gegenüber Politik, Stadtverwaltung und Öffentlichkeit einbringen.

Projektbezogene Mitwirkung

Neben den fest eingerichteten Mitwirkungsgremien gibt es in Sankt Augustin auch projektbezogene Mitwirkungsmöglichkeiten, etwa bei der Einrichtung eines neuen Spielplatzes oder bei der Mitwirkung an der Bürgerbeteiligung zum neuen Stadtzentrum.

Prädikat Kinderfreundlich

Alle zwei Jahre vergibt das Kinder- und Jugendparlament das “Prädikat Kinderfreundlich” an Personen, Initiativen, Vereine, Gruppen oder Einrichtungen, die sich tatkräftig für die Verbesserung der Lebenswelt der Kinder in Sankt Augustin einsetzen.

53. Sitzung des Kinder- und Jugendparlaments

Die 53. Sitzung des Kinder- und Jugendparlaments findet statt am
Donnerstag, dem 17. Mai 2018 ab 15 Uhr im Ratssaal der Stadt Sankt Augustin, Rathaus, Markt 1.

Die 54. Sitzung findet statt am Donnerstag, dem 29. November 2018.