Hier geht es zur Startseite

Kontakt

Anneke Schlummer
Tel. 02241/243-473
anneke.schlummer@sankt-augustin.de

 

Roswitha Schmied
Tel.: 02241/243-624
roswitha.schmied@sankt-augustin.de

 

Sie finden uns im Technopark, Rathausallee 10 in der 5. Etage in Zimmer 503 und in Zimmer 518

Broschüren

Aktuelles

54. Sitzung des Kinder- und Jugendparlaments

Die Abgeordneten des Kinder- und Jugendparlaments (KiJuPa) treffen sich am Donnerstag, 29. November 2018, um 15.00 Uhr im Ratssaal der Stadt Sankt Augustin, Markt 1 zur 54. Sitzung. Auf der Tagesordnung steht die Wahl der Kindersprecherin bzw. des Kindersprechers und der Zeitplan für das „Prädikat Kinderfreundlich 2019“ wird beschlossen.

[weiter]

Hol- und Bringzone für Katholische Grundschule Meindorf eingeweiht

Ab heute (Freitag, 16. November 2018) hat die Katholische Grundschule in Meindorf eine Hol- und Bringzone. Hier sollen Eltern ihre Kinder zukünftig aus- und einsteigen lassen, wenn sie mit dem Auto zur Schule gefahren werden. Damit entspannt sich die Situation im unmittelbaren Umfeld der Schule, die bislang durch an- und abfahrende Autos als unsicher empfunden wurde. Weitere Aktivitäten an der Schule unterstützen die Kinder dabei, sich jederzeit sicher und kompetent im Straßenverkehr zu bewegen.

[weiter]

Termine

Do, 22.11.2018 10:30

theater monteure - meins wird deins

Die Zeit um Sankt Martin nehmen wir zum Anlass, uns mit dem Thema Teilen zu beschäftigen.

[weiter]

Do, 22.11.2018 14:00

Ideenwerkstatt im CLUB

Christbaumanhänger gestalten

[weiter]

Kommunale Bildungsplanung

Städte und Gemeinden sind die zentralen Orte für die vielfältigen und unterschiedlichen Bildungsprozesse von Kindern und Jugendlichen in den Phasen ihres Aufwachsens. Die Kommunale Bildungsplanung unterstützt die Zusammenarbeit der Bildungseinrichtungen und initiiert und moderiert lokale Bildungsnetzwerke.

Bildung in Familie, Kita und Grundschule

Die gemeinsame Gestaltung des Übergangs ist das zentrale Ziel dieses Bildungsnetzwerkes bestehend aus 8 Grundschulen, 35 Kitas in Sankt Augustin und der Stadt. Seit 2012 gibt es hierzu eine Kooperationsvereinbarung. Schon zwei Jahre vor Eintritt ihrer Kinder in die Schule werden Eltern zu einer zentralen Informationsveranstaltung eingeladen.

Von der Grundschule zur weiterführenden Schule

Auf welche Schule geht mein Kind nach der 4. Grundschulklasse? Die Stadt unterstützt die Eltern bei der Schulwahl. Grundschulen und weiterführende Schulen arbeiten zusammen, damit der Übergang gelingt.

Der Übergang in Beruf oder Ausbildung

Die städtische Wirtschaftsförderung und die Kommunale Bildungsplanung unterstützen die weiterführenden Schulen darin als kooperierende Partner. Ziel ist es, die Zusammenarbeit von Betrieben und Unternehmen vor Ort mit den Schulen zu stärken. Ansprechpartner für die Schulen ist die Kommunale Bildungsplanung. Ansprechpartner für die Unternehmen und Betriebe ist die Wirtschaftsförderungsgesellschaft.

Qualitätsentwicklung im Ganztag am Runden Tisch

Jede Grundschule in der Stadt ist eine Offene Ganztagsgrundschule (OGS). Bis auf das Rhein-Sieg-Gymnasium sind alle städtischen weiterführenden Schulen gebundene Ganztagsschulen. Verschiedene freie Träger der Jugendhilfe sind Partner der Schulen in der OGS und im gebundenen Ganztag. Die kommunale Bildungsplanung koordiniert den Runden Tisch OGS. Stadt, Schulen und OGS-Träger setzen gemeinsam den Rahmen für Qualitätsentwicklung.

Kontakt

Anneke Schlummer
Tel. 02241/243-473
anneke.schlummer@sankt-augustin.de

 

Roswitha Schmied
Tel.: 02241/243-624
roswitha.schmied@sankt-augustin.de

 

Sie finden uns im Technopark, Rathausallee 10 in der 5. Etage in Zimmer 503 und in Zimmer 518

Broschüren