Home

Aktuelles

Technisches Rathaus offiziell eröffnet

Rainer Gleß, Erster Beigeordneter der Stadt Sankt Augustin nahm jetzt offiziell den Schlüssel für das Technische Rathaus von Investor Frank Muders von der Rathausallee 19, Sankt Augustin GdBR entgegen. Die von der Stadt Sankt Augustin angemieteten Räume dienen hauptsächlich seinem technischen Dezernat als neuer Standort. Damit sind alle technischen Organisationseinheiten und die Zentrale Vergabestelle unter einem Dach direkt gegenüber dem Rathaus zu finden.

[weiter]

Löschzug Mülldorf erhält neues Feuerwehrfahrzeug

Ein weiterer wichtiger Baustein des Brandschutzbedarfsplans der Stadt Sankt Augustin wurde umgesetzt. Der Löschzug Mülldorf erhielt beim Tag der offenen Tür aus den Händen von Bürgermeister Klaus Schumacher ein neues Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF 20).

[weiter]

Musikalischer Ausflug in die Stadt der Liebe

Unter dem Motto "Pariser Leben" präsentierte das Collegium Musicum, das Erwachsenenorchester der Musikschule der Stadt Sankt Augustin, Stücke, Tänze und Ouvertüren für Pariser Bühnen. Die begeisterten Zuhörer honorierten die Darbietungen mit lang anhaltendem Applaus.

[weiter]

Begegnungsstätte CLUB fährt zum Zoo nach Neuwied

Am Donnerstag, 26. Juli 2018 lädt die Begegnungsstätte CLUB der Stadt Sankt Augustin interessierte Senioren zu einer Halbtagesfahrt zum Zoo nach Neuwied ein. Der Fahrpreis beträgt 24,50 Euro und umfasst die Kosten für die Busfahrt sowie den Eintritt und die Führung durch den Zoo.

[weiter]

Bundesfreiwilligendienststellen zu besetzen

Im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes bietet die Stadt Sankt Augustin interessante Einsatzstellen für alle Freiwilligen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben, in verschiedenen Einrichtungen an. Alle Stellen sollen grundsätzlich für 12 Monate und mit 39 Wochenstunden besetzt werden. Der Einsatz ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt vorgesehen.

[weiter]

Mobilitätsstation und Radhaus im Zentrum eröffnet

Am Haltepunkt Sankt Augustin Zentrum/Hochschule Bonn-Rhein-Sieg ist in den letzten Wochen eine verkehrsmittelübergreifende Mobilitätsstation entstanden. Hier werden künftig die unterschiedlichsten Fortbewegungsmöglichkeiten wie Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV), Rad- und Fußverkehr, E-Autos und Carsharing-Angebote verknüpft. Vor allem Radfahrer finden im Radhaus attraktive Angebote wie diebstahl- und witterungsgeschützte Stellplätze, kostenlose Ladestationen für E-Bikes, Schließfächer für Fahrradbekleidung und Zubehör und eine fest installierte Luftpumpe.

[weiter]

Körnerbrötchen, Indianer, Schnitzhandwerk und viel Natur

Städtisches Umweltbüro bietet spannende Ferienprogramme

Wie werden leckere Brote und Brötchen hergestellt? Wie leben Schnecken? Wer tummelt sich in der Wiese? Wie funktioniert eine Kläranlage? Viele Fragen – Antworten dazu gibt es in den Sommerferien 2018. Zu zahlreichen Veranstaltungen, darunter eine Waldwoche für Kinder - mit garantiertem Naturerlebnis - lädt das Büro für Natur- und Umweltschutz der Stadt Sankt Augustin ein. Kinder ab 6 Jahren (zum Teil in Begleitung) können unter fachkundiger Leitung Sankt Augustins Natur mit allen Sinnen erleben, erforschen und selbst kreativ werden.

Drei Kinder verkleidet als Indianer halten im Wald jeweils einen Bogen in der Hand. Birgit Dannefelser

Ganz in das „Abenteuer Wildnis“ eintauchen können Kinder von 7 bis 13 Jahren in der Woche vom 20. bis zum 24. August (jeweils von 10 bis 15 Uhr). In eigens gebauten Hütten unter freiem Himmel werden spielerisch und unter fachkundiger Anleitung der Wald erkundet, Spuren gelesen, Waldbewohner kennengelernt und vieles mehr (Kosten: 135 Euro, ermäßigt für OGS-Kinder: 110 Euro, Sankt Augustin-Ausweis: 65 Euro).

Unter dem Motto „Silberpfeil und Leise Feder“ verbringen Nachwuchs-Indianer von 6 bis 10 Jahren zwei spannende Tage (27. und 28. August, jeweils 9 bis 15 Uhr) mitten im Wald. Das Abenteuer kostet 65 Euro, (ermäßigt für OGS-Kinder 55 Euro, Sankt Augustin-Ausweis: 32 Euro). Ebenfalls an den letzten beiden Ferientagen erwartet junge Künstler von 6 bis 10 Jahren ein Schnitzworkshop, bei dem sie den Umgang mit dem Schnitzmesser lernen und eigene Alltagsgegenstände aus Holz herstellen können (27. und 28. August, jeweils 9 bis 14 Uhr, Kosten: 60 Euro, ermäßigt: 50 Euro, Sankt Augustin-Ausweis: 32 Euro).

Im Rahmen des Sankt Augustiner Umweltprogrammes können Kinder, zum Teil in Begleitung Erwachsener, auch an zahlreichen Einzelveranstaltungen während der Ferienzeit teilnehmen. Ob Bacherkundung (17.7.), Bäckereibesuch (18.7.) oder Blicke hinter die Kulissen der Kläranlage (24.7.) – sicher ist da für jeden etwas dabei.

Die Ferientermine und viele weitere Veranstaltungen über das Jahr sind im Umweltprogrammheft veröffentlicht. Eine Anmeldung ist jeweils erforderlich. Die genauen Termine und nähere Informationen zu allen Veranstaltungen gibt es hier. Dort ist auch die online-Anmeldung möglich. Alternativ nimmt das Büro für Natur- und Umweltschutz (Tel.: 02241/243-445, umweltprogramm@sankt-augustin.de) Anmeldungen entgegen.

Weitere spannende Ferientermine finden sich auch im Veranstaltungskalender der Stadt Sankt Augustin.

21.06.2018