Home

Aktuelles

Technisches Rathaus offiziell eröffnet

Rainer Gleß, Erster Beigeordneter der Stadt Sankt Augustin nahm jetzt offiziell den Schlüssel für das Technische Rathaus von Investor Frank Muders von der Rathausallee 19, Sankt Augustin GdBR entgegen. Die von der Stadt Sankt Augustin angemieteten Räume dienen hauptsächlich seinem technischen Dezernat als neuer Standort. Damit sind alle technischen Organisationseinheiten und die Zentrale Vergabestelle unter einem Dach direkt gegenüber dem Rathaus zu finden.

[weiter]

Löschzug Mülldorf erhält neues Feuerwehrfahrzeug

Ein weiterer wichtiger Baustein des Brandschutzbedarfsplans der Stadt Sankt Augustin wurde umgesetzt. Der Löschzug Mülldorf erhielt beim Tag der offenen Tür aus den Händen von Bürgermeister Klaus Schumacher ein neues Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF 20).

[weiter]

Musikalischer Ausflug in die Stadt der Liebe

Unter dem Motto "Pariser Leben" präsentierte das Collegium Musicum, das Erwachsenenorchester der Musikschule der Stadt Sankt Augustin, Stücke, Tänze und Ouvertüren für Pariser Bühnen. Die begeisterten Zuhörer honorierten die Darbietungen mit lang anhaltendem Applaus.

[weiter]

Begegnungsstätte CLUB fährt zum Zoo nach Neuwied

Am Donnerstag, 26. Juli 2018 lädt die Begegnungsstätte CLUB der Stadt Sankt Augustin interessierte Senioren zu einer Halbtagesfahrt zum Zoo nach Neuwied ein. Der Fahrpreis beträgt 24,50 Euro und umfasst die Kosten für die Busfahrt sowie den Eintritt und die Führung durch den Zoo.

[weiter]

Bundesfreiwilligendienststellen zu besetzen

Im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes bietet die Stadt Sankt Augustin interessante Einsatzstellen für alle Freiwilligen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben, in verschiedenen Einrichtungen an. Alle Stellen sollen grundsätzlich für 12 Monate und mit 39 Wochenstunden besetzt werden. Der Einsatz ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt vorgesehen.

[weiter]

Mobilitätsstation und Radhaus im Zentrum eröffnet

Am Haltepunkt Sankt Augustin Zentrum/Hochschule Bonn-Rhein-Sieg ist in den letzten Wochen eine verkehrsmittelübergreifende Mobilitätsstation entstanden. Hier werden künftig die unterschiedlichsten Fortbewegungsmöglichkeiten wie Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV), Rad- und Fußverkehr, E-Autos und Carsharing-Angebote verknüpft. Vor allem Radfahrer finden im Radhaus attraktive Angebote wie diebstahl- und witterungsgeschützte Stellplätze, kostenlose Ladestationen für E-Bikes, Schließfächer für Fahrradbekleidung und Zubehör und eine fest installierte Luftpumpe.

[weiter]

Bundesfreiwilligendienst jetzt auch im Stadtarchiv Sankt Augustin

Das Stadtarchiv Sankt Augustin bietet erstmals eine Stelle im Bundesfreiwilligendienst an. Geschichtsinteressierte können sich ab sofort als Freiwillige bewerben.

Auf einer schwarzen Tafel wurde mit weißer Kreide Bundesfreiwilligendienst geschrieben. Coloures-Pic - Fotolia.com

Die Aufgaben im Stadtarchiv sind vielfältig und die Menge an Archivmaterialen wächst stetig. Aber auch die Anforderungen an die Archivierung steigen, nicht zuletzt durch die vermehrte Digitalisierung des Materials. Daher sucht das Stadtarchiv Unterstützung durch einen Bundesfreiwilligen.

Zu den Aufgaben gehört unter anderem die Mitarbeit bei der Übernahme, Lagerung, Ordnung und Erschließung von Archiv- und Sammlungsgut (Akten, Fotos, Plakate, Bücher, Zeitungen, Karten, Pläne, Filme oder Websites). Hinzu kommen die Unterstützung der Historischen Bildungsarbeit des Stadtarchivs und die Mitwirkung bei Nutzerberatung, Veröffentlichungen, Führungen und sonstigen Veranstaltungen des Archivs. Neben Einblicken in die vielfältigen Arbeitsabläufe in einem Archiv nehmen die Freiwilligen an fachübergreifenden und fachbezogenen Seminaren teil.

Voraussetzungen für eine Bewerbung sind ein guter Schulabschluss, ein gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen, Teamgeist sowie Interesse an Geschichte. Interessierte sollten mindestens 18 Jahre und höchstens 25 Jahre alt sein.

Bewerbungen mit Lebenslauf und Zeugniskopien können ab sofort per E-Mail (stadtarchiv@sankt-augustin.de) oder per Post (Stadtarchiv Sankt Augustin, Markt 1, 53757 Sankt Augustin) eingereicht werden. Nähere Informationen gibt Stadtarchivar Michael Korn (Tel. 02241/243-508).

Informationen zu weiteren Stellen im Bundesfreiwilligendienst bei der Stadt Sankt Augustin gibt es hier.

 

28.06.2017