Home

Aktuelles

Weitere Nutzung des Entsorgungs- und Verwertungsparks Sankt Augustin-Niederpleis

In den vergangenen zwei Jahren haben die RSAG, die Stadt Sankt Augustin und der Rhein-Sieg-Kreis in einem Moderationsprozess die Entwicklungsmöglichkeiten zur zukünftigen Nutzung der ehemaligen Deponie in Sankt Augustin-Niederpleis diskutiert und erabeitet. Die gemeinsame Erklärung wurde nun von allen Vertragspartnern unterzeichnet.

[weiter]

Unbeschwert feiern und grillen

Die Sonne lockt wieder Groß und Klein ins Grüne. Doch selbst bei besten Wetterbedingungen kann eine Schlechtwetterfront der etwas anderen Art aufziehen. Nicht selten geraten Nachbarn in Streit, wenn sie ihre Lebensräume ins Freie verlagern. Auf Balkon oder Terrasse geht es leider immer wieder rund. Dabei sorgen oftmals Kleinigkeiten für Auseinandersetzungen.

[weiter]

Instrumentenkarussell der Musikschule

Die Musikschule der Stadt Sankt Augustin startet ab dem 2. September 2017 wieder einen neuen Kurs „Instrumentenkarussell“. Das Angebot richtet sich an Kinder ab 6 Jahren und Erwachsene. Die Kursgebühr beträgt 129 Euro.

[weiter]

Erweiterte Öffnungszeiten der Rentenstelle

Ab Montag, 26. Juni 2017 ist die Rentenstelle der Stadt Sankt Augustin montags bis freitags von 8.30 Uhr bis 12.00 Uhr sowie montags von 15.00 bis 18.00 Uhr geöffnet.

[weiter]

Aktiv für Fledermäuse, Wildkräuter und eine saubere Landschaft

Seit einigen Jahren haben ehrenamtlich Tätige im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes (BFD) die Möglichkeit, sich aktiv für den Umwelt-, Natur- und Artenschutz in Sankt Augustin einzusetzen. Zwei von insgesamt drei Stellen hat das Umweltbüro aktuell noch zu besetzen.

[weiter]

Klatschmohn – Die Blume des Jahres mitten in der Stadt

Er ist weltweit verbreitet und als typischer Getreidebegleiter und Sommerbote bestens bekannt. Mit seiner auffallend roten Farbe und den zarten Blüten steht er für das pure Sommergefühl: Klatschmohn. Die Loki-Schmidt-Stiftung hat die rote Sommerschönheit zur Blume des Jahres 2017 gekürt. Auch in Sankt Augustin blüht der Klatschmohn zurzeit an vielen Stellen und das meist unabsichtlich.

[weiter]

Mit dem CLUB zum Spargelessen nach Geldern-Walbeck

Am 27. April und am 4. Mai 2017 veranstaltet die Begegnungsstätte CLUB der Stadt Sankt Augustin jeweils eine Busfahrt zum Spargelessen nach Geldern-Walbeck. Anschließend steht der Besuch eines Modehauses in Mönchengladbach auf dem Programm. An beiden Terminen sind noch Plätze frei!

Nach der Ankunft in Walbeck ist das Spargelessen im Restaurant „Zum Mühlenhof“ geplant. Hier kann jeder so viel Spargel essen wie er möchte. Es gibt Spargel mit Kartoffeln, gekochtem/rohem Schinken und zerlassener Butter/Sauce Hollandaise. Anschließend haben die Teilnehmer Gelegenheit im Hofladen des Spargelhofes Kisters Spargel einzukaufen. Danach geht es weiter zum Modehaus Adler nach Mönchengladbach. Dort gibt es Kaffee und Kuchen und Gelegenheit zum Einkaufen.

Abfahrt ist am 27. April um 8.30 Uhr. Am 4. Mai startet die Fahrt um 9.30 Uhr. Rückfahrt ist jeweils ca. 18.00 Uhr.

Der Fahrpreis inkl. Spargelessen und Kaffee und Kuchen im Modehaus Adler beträgt 34 Euro.

Anmeldung im CLUB, Markt 1 in Sankt Augustin bei Gudrun Ginkel, Tel. 02241/243-340, E-Mail: gudrun.ginkel@sankt-augustin.de.

07.04.2017