Home

Weitere Informationen

Informationen über aktuelle Baustellen der Sankt Augustin finden Sie in der Baustellenübersicht.

Kleinere Mängel wie Schlaglöcher, zugewachsene Radwege oder eine defekte Straßenbeleuchtung können Sie jederzeit über das Portal Beschwerden und Ideen melden.

Aktuelles

Aufwertung des Karl-Gatzweiler-Platzes als zentrale Maßnahme im Integrierten Stadtentwicklungskonzept Zentrum

Im Rahmen des Integrierten Stadtentwicklungskonzeptes für das Zentrum soll auch der Karl-Gatzweiler-Platz aufgewertet werden. Ein Förderantrag auf Mittel aus der Städtebauförderung von Bund, Ländern und Gemeinden wurde im Januar 2018 gestellt. Am Dienstag, 27. Februar 2018, 18.30 Uhr können sich interessierte Sankt Augustiner über die konkrete Planung im kleinen Ratssaal des Rathauses informieren. Die ausgewählten Bänke stehen bereits jetzt im Foyer des Rathauses zum Probesitzen bereit.

[weiter]

Stadt Sankt Augustin errichtet drei neu Regenklärbecken

In den Stadtteilen Birlinghoven und Niederpleis errichtet die Stadt Sankt Augustin insgesamt drei neue unterirdische Regenklärbecken. Die Bauarbeiten in der Schloßstraße beginnen ab Montag, 19. Februar 2018. Die Arbeiten in der Straße Am Jesuitenhof und in der Schulstraße in Niederpleis starten am Montag, 26. Februar 2018. Die Bauzeit beträgt jeweils ca. vier Monate. Die Bauausführung erfolgt in offener Bauweise. Die unmittelbaren Anwohner werden über den genauen Zeitpunkt der Arbeiten informiert.

[weiter]

Termine

Sa, 17.03.2018 00:00 bis
Sa, 24.03.2018 12:00

Frühjahrsputz 2018 - Wir machen dem Müll Beine!

Gemeinsam mit dem Verein, Freunden, Nachbarn befreien Sie Ihre Stadt vom wilden Müll.

[weiter]

Sa, 24.03.2018 19:30 bis
21:30

Sternstunden über der Heide - Himmelsbeobachtungen im Frühling

Werfen Sie einen Blick durch die zahlreichen Teleskope - es bieten sich spannende An- und Aussichten!

[weiter]

Mobilität

Menschen bewegen sich in ihrem Alltag und ihrer Freizeit zwischen verschiedenen Orten hin und her: Der Wohnort, der Kindergarten, die Schule, die Arbeitsstelle, Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants oder das Schwimmbad sind nur einige solcher Orte. Dadurch entstehen unterschiedliche Wege oder auch Wegeketten. Man spricht dabei vom Mobilitätsbedürfnis der Menschen.

Um diese Bedürfnisse zu erfüllen stehen unterschiedliche Verkehrsmittel zur Verfügung. Zu Fuß oder mit dem Fahrrad lassen sich optimal Wege im Nahbereich zurücklegen. Die Nahmobilität wird ergänzt durch öffentliche Verkehrsmittel wie Bus und Bahn. Erst für weite Wege lohnt sich der Einsatz eines Kraftfahrzeugs oder bei Ferndistanzen der Gebrauch des Flugzeugs.

Rad und Fuß

Der Rad- und Fußverkehr hat eine elementare, verkehrliche, gesundheitliche und soziale Bedeutung. Erfahren Sie mehr über die klimaneutralen Verkehrsmittel in Sankt Augustin.

Bus und Bahn

Sankt Augustin verfügt über ein attraktives Bus- und Bahnnetz und ist damit optimal in den öffentlichen Personennahverkehr der Region eingebunden.

Kfz-Verkehr

Hier erfahren Sie mehr über die Infrastruktur für den fahrenden und den ruhenden Kfz-Verkehr in Sankt Augustin.

Einfach Umsteigen

Umsteigen vom Fahrrad auf die Bahn, das Fahrrad sicher im Radhaus parken oder Carsharing-Angebote nutzen. Diese und weitere Angebote gibt es zukünftig im Zentrum. In Kürze gibt es hier weitere Infos.

Flugverkehr

In Sankt Augustin befindet sich der Verkehrslandeplatz Bonn/Hangelar.

Verkehrsplanung

Die Verkehrsplanung befasst sich mit den Mobilitätsansprüchen rund um alle Verkehrsmittel.

Weitere Informationen

Informationen über aktuelle Baustellen der Sankt Augustin finden Sie in der Baustellenübersicht.

Kleinere Mängel wie Schlaglöcher, zugewachsene Radwege oder eine defekte Straßenbeleuchtung können Sie jederzeit über das Portal Beschwerden und Ideen melden.