Home

Aktuelles

Weitere Nutzung des Entsorgungs- und Verwertungsparks Sankt Augustin-Niederpleis

In den vergangenen zwei Jahren haben die RSAG, die Stadt Sankt Augustin und der Rhein-Sieg-Kreis in einem Moderationsprozess die Entwicklungsmöglichkeiten zur zukünftigen Nutzung der ehemaligen Deponie in Sankt Augustin-Niederpleis diskutiert und erabeitet. Die gemeinsame Erklärung wurde nun von allen Vertragspartnern unterzeichnet.

[weiter]

Stadtverwaltung warnt vor Haustürgeschäften

Derzeit versuchen Firmen im Stadtgebiet über Haustürgeschäfte, Termine für Energieberatungen zu vereinbaren. Häufig wird in diesen Gesprächen behauptet, mit der Stadt Sankt Augustin zusammen zu arbeiten. Dies ist aber nicht der Fall. Eine unabhängige Energieberatung vor Ort bietet beispielsweise die Verbraucherzentrale NRW in Siegburg. Die Stadt Sankt Augustin weist darauf hin, dass es generell nicht ratsam ist, auf Haustürgeschäfte einzugehen.

[weiter]

Termine

Mi, 31.05.2017 19:00 bis
20:30

Von der Ziegelei zum Naturschutzzentrum - Vortrag über die Geschichte des Pleistalwerkes

Architekt Heinrich Geerling lässt die wechselvolle 150 jährige Geschichte des Pleistalwerkes lebendig werden.

[weiter]

Do, 01.06.2017 18:00 bis
22:00

Zwei-Täler-Tour mit Bergprüfung - Feierabendradtour mit dem ADFC

Die Fahrradtour führt durch das Siegtal, rauf nach Söven und wieder hinunter nach Birlinghoven, zurück durch das Pleistal.

[weiter]

Ver- und Entsorgung

Unmittelbar verknüpft mit der Vorstellung über eine moderne Stadt oder Ballungsräume und deren Infrastruktur ist auch der Begriff der Ver- und Entsorgung.

Darunter versteht man die Versorgung der Bevölkerung mit Wasser, Energie wie Strom, Wärme und Gas sowie die Abwasser- und Abfallentsorgung.
Aber auch die Entsorgung gasförmiger Verbrennungsrückstände und die Stadtreinigung gehören mit in die breite Palette der sogenannten „öffentlichen Daseinsvorsorge“

Es handelt sich um Dienstleistungen, die sowohl von den Städten selbst als auch von privaten Unternehmen im Auftrag der Kommunen wahrgenommen werden und über Gebühren finanziert werden.

In der Stadt Sankt Augustin wird die Abwasserentsorgung, d.h. die Abwasserableitung und die Abwasserreinigung, sowie die Stadtreinigung in Eigenregie mit eigenem Personal durchgeführt.

Demgegenüber werden die Trinkwasserversorgung, die Energieversorgung und die Abfallwirtschaft von externen Gesellschaften sichergestellt.