Home

Aktuelles

Regionale Freiräume fördern - "Grüne Infrastruktur NRW"

Im Rahmen des Landes-Projekts "Grüne Infrastruktur NRW" waren Kommunen und Zusammenschlüsse aufgerufen, in einem "Integrierten Handlungskonzept Grüne Infrastruktur" (IHK GI) ihre Planungen und Projekte darzustellen und umzusetzen. Aus den Ergebnissen der Themenwerkstätten "Naturschutz", "Naherholung" und "Landwirtschaft" wurde ein IHK GI erarbeitet, das am 4. April 2017 in Bornheim vorgestellt wird.

[weiter]

Bunt, bunt, bunt sind alle meine Hefte ...

Erstmals vollständig in Farbe erscheint das neue Umweltprogramm der Stadt Sankt Augustin. Gemeinsam mit zahlreichen Partnerorganisationen lädt das Büro für Natur- und Umweltschutz herzlich ein, die Lebensräume vor der Haustür und in der Region mit ihren Besonderheiten zu entdecken und die Natur mit allen Sinnen zu erforschen und zu genießen. Die Teilnehmer des Umweltprogramms können in 78 Erlebnis-Spaziergängen, Vorträgen, Fahrradtouren und Workshops die Natur in Sankt Augustin und Umgebung kennenlernen und dabei besondere Schätze und unerwartete Lebensräume entdecken.

[weiter]

Termine

Sa, 01.04.2017 20:00 bis
22:00

Sternstunden über der Heide - Himmelsbeobachtungen über der Heide

Die Sternfreunde des Köln-Bonner Astrotreffs richten wieder ihre Teleskope auf den Himmel über der Hangelarer Heide!

[weiter]

Do, 06.04.2017 18:00 bis
21:00

Zu den Frühblühern am Ennert - ADFC-Feierabendradtour zum Saisonauftakt

Saisonauftakt! Mit frischem Fahrtwind um die Nase und in gut gelaunter Gesellschaft können Sie die Seele so richtig baumeln lassen.

[weiter]

Natur und Landschaft

Artenschutz

Alles über geschützte Tier- und Pflanzenarten, die Natur vor Ihrer Haustür und gesetzliche Vorgaben ...

Wald

Waldgebiete in Sankt Augustin: wo liegen sie? Wie haben sie sich entwicklet? Und wie können Sie sie heute erleben?

Pflege städtischer Biotopflächen

Auf zahlreichen Flächen im Stadtgebiet werden gezielt Tier- und Pflanzenarten gefördert. Wie und wo erfahren Sie hier.

Eingriffe in Natur und Landschaft

Bauvorhaben greifen in den Naturhaushalt ein. Per Gesetz müssen manche Eingriffe ersetzt werden.