Hier geht es zur Startseite

Zentrum West

Die städtebauliche Entwicklungsmaßnahme Zentrum West wurde Ende 2013 aufgehoben. Wichtige Ziele konnten erreicht werden.

Aktuelles

Noch Bundesfreiwilligenstellen in Sankt Augustin frei

Fürs Leben Lernen und gleichzeitig einen wichtigen Beitrag für unsere Gesellschaft leisten, den eigenen Lebenslauf für spätere Bewerbungen bereichern oder Wartezeiten bis zum Beginn von Ausbildung oder Studium überbrücken können Motive für die Ableistung des Bundesfreiwilligendienstes sein. Die Stadt Sankt Augustin und der Verein zur Förderung der städtischen Jugendeinrichtungen in Sankt Augustin bieten insgesamt acht Plätze an. Durch Absagen können kurzfristig noch drei Plätze besetzt werden.

[weiter]

Kommunen und Fachleute aus ganz NRW bei Erfahrungsaustausch zur energetischen Quartierserneuerung in Sankt Augustin

Das Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen lud gemeinsam mit der Stadt Sankt Augustin zum Erfahrungsaustausch „Energetische Erneuerung im Quartier“ am 6. September 2018 in den Ratssaal nach Sankt Augustin ein. Die zunehmende Bedeutung der energetischen Erneuerung in den Kommunen, die Beantragung von Fördermitteln wie z. B. im Programm KfW 432 „Energetische Stadtsanierung“ und die Komplexität einer integrierten energetischen Quartierserneuerung erfordern ein hohes Maß an Wissenstransfer und Netzwerkarbeit. Deshalb folgten zahlreiche Vertreter aus Kommunalverwaltungen und Fachplaner der Einladung.

[weiter]

Termine

So, 23.09.2018 11:00 bis
14:00

Elfentanz und Zwergenzauber - Zauberhaftes rund um den Wald

Ein zauberhafter Ausflug erwartet euch.Gemeinsam mit den kleinen Tieren des Waldbodens leben Zwerge, Elfen und Waldtrolle ...

[weiter]

Mi, 26.09.2018 14:00 bis
17:00

Vom Korn zum Brot - Einblicke in die Vollkornmühlenbäckerei

Die DLS-Vollkornmühlenbäckerei lädt Sie ein zu einem Blick in die Backstube sowie hinter die Kulissen.

[weiter]

Integriertes Stadtentwicklungskonzept für das Zentrum - ISEK

Die Stadt Sankt Augustin hat ein integriertes Stadtentwicklungskonzept für das Zentrum Sankt Augustin auf den Weg gebracht. Es wurde durch den Rat im Dezember 2015 beschlossen und anschließend in das Städtebauförderprogramm des Landes Nordrhein-Westfalen "Stadtumbau West" aufgenommen.

Das Zentrum hat sich in den letzten Jahren stark verändert. Das Einkaufszentrum wurde neu gebaut und der Haltepunkt der Stadtbahnlinie neu gestaltet. Entlang der Bonner Straße sind Geschäftsgebäude und weitere Einkaufsmöglichkeiten entstanden. Ein Seniorenzentrum hat den Betrieb aufgenommen. Ein weiteres entsteht an der Rathausallee. Dort wird derzeit auch ein Bürogebäude gebaut, in das Teile der Stadtverwaltung einziehen werden. Die Hochschule Bonn-Rhein-Sieg hat bereits den zweiten Erweiterungsbau bezogen. Zwischen huma und Südstraße sind die Arbeiten für die neue Parkanlage in vollem Gange. Und noch lange ist nicht Schluss. Waren es bisher überwiegend Bauprojekte privater Investoren über denen sich die Kräne drehten, ergreift nun die Stadt Sankt Augustin im Rahmen des Intergrierten Stadtentwicklungskonzeptes ebenfalls Maßnahmen im Zentrum.

Das Konzept

Interessiert Sie das Integrierte Handlungskonzept? Dann finden Sie hier unter anderem das detaillierte Gesamtkonzept und den Abschlussbericht.

Aktuelles

Am 18. Juni 2018 starten die Arbeiten an der sogenannten Campus Magistrale. Nach dem Jugendzentrum geht damit ein weiteres Teilprojekt des integrierten Stadtentwicklungskonzeptes in die bauliche Umsetzung. Weitere Teilprojekte werden sukzessive konkretisiert und entsprechende Förderanträge gestellt.

Jugendzentrum

Das in die Jahre gekommene Jugendzentrum an der Bonner Straße wird saniert bzw. neu gebaut. Pläne, Ansprechpartner und aktuelle Informationen finden Sie beim Teilprojekt Kinder- Jugend-, Familien- und Kulturzentrum.

Karl-Gatzweiler-Platz

Hand auf Herz, so richtig einladend war der Karl-Gatzweiler-Platz bisher nicht. Das soll sich mit der Umgestaltung vor allem des Bereichs zwischen Rathaus und huma ändern. Hier finden Sie alle weiteren Informationen zu diesem Teilprojekt.

Campus Magistrale

Im Bereich der Hochschule entsteht die Campus Magistrale. Sie ist der erste geförderte Bauabschnitt zur Erneuerung der Wegeverbindung zwischen Hochschule und dem Karl-Gatzweiler-Platz und bietet eine attraktive fußläufige Verbindung von der Hochschule bis zum Rhein-Sieg-Gymnasium.

Verteilerplätze

Eine Vielzahl von öffentlichen Wegen und Plätzen im Zentrumsbereich weisen bauliche und gestalterische Mängel auf und laden nicht zum Verweilen ein. Daher soll der Bereich westlich der Rathausallee, der von der Mewasseret-Zion-Brücke bis zur Campus Magistrale führt, neu gestaltet werden.

Südstraße

Die Südstraße bildet immer noch eine Barriere zwischen Südarkaden und huma und soll deshalb umgestaltet werden

 
 

ISEK_BMUB - Logo Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und ReaktorsicherheitISEK_Staedtebaufoerderung - Logo Staedtebaufoerderung von Bund, Laendern und GemeindenISEK_MHKBG - Logo Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen

Zentrum West

Die städtebauliche Entwicklungsmaßnahme Zentrum West wurde Ende 2013 aufgehoben. Wichtige Ziele konnten erreicht werden.