Home

Ihr Kontakt

Natalie Nellißen
Tel.: 02241/243-601
natalie.nellissen@sankt-augustin.de

Fragen und Antworten

Fragen zum Projekt? Antworten finden Sie in dieser FAQ-Übersicht zur KlimaSIEDLUNG PLUS.

Aktuelles

Regionale Freiräume fördern - "Grüne Infrastruktur NRW"

Im Rahmen des Landes-Projekts "Grüne Infrastruktur NRW" waren Kommunen und Zusammenschlüsse aufgerufen, in einem "Integrierten Handlungskonzept Grüne Infrastruktur" (IHK GI) ihre Planungen und Projekte darzustellen und umzusetzen. Aus den Ergebnissen der Themenwerkstätten "Naturschutz", "Naherholung" und "Landwirtschaft" wurde ein IHK GI erarbeitet, das am 4. April 2017 in Bornheim vorgestellt wird.

[weiter]

Bunt, bunt, bunt sind alle meine Hefte ...

Erstmals vollständig in Farbe erscheint das neue Umweltprogramm der Stadt Sankt Augustin. Gemeinsam mit zahlreichen Partnerorganisationen lädt das Büro für Natur- und Umweltschutz herzlich ein, die Lebensräume vor der Haustür und in der Region mit ihren Besonderheiten zu entdecken und die Natur mit allen Sinnen zu erforschen und zu genießen. Die Teilnehmer des Umweltprogramms können in 78 Erlebnis-Spaziergängen, Vorträgen, Fahrradtouren und Workshops die Natur in Sankt Augustin und Umgebung kennenlernen und dabei besondere Schätze und unerwartete Lebensräume entdecken.

[weiter]

Termine

Sa, 01.04.2017 20:00 bis
22:00

Sternstunden über der Heide - Himmelsbeobachtungen über der Heide

Die Sternfreunde des Köln-Bonner Astrotreffs richten wieder ihre Teleskope auf den Himmel über der Hangelarer Heide!

[weiter]

Do, 06.04.2017 18:00 bis
21:00

Zu den Frühblühern am Ennert - ADFC-Feierabendradtour zum Saisonauftakt

Saisonauftakt! Mit frischem Fahrtwind um die Nase und in gut gelaunter Gesellschaft können Sie die Seele so richtig baumeln lassen.

[weiter]

KlimaSIEDLUNG PLUS

Beispielhaft und als Modellprojekt für weitere Siedlungen in Sankt Augustin werden in zwei Wohngebieten integrierte energetische Sanierungskonzepte erstellt. Neben den Möglichkeiten der Steigerung der Energieeffizienz beleuchtet das Konzept auch städtebauliche, denkmalpflegerische, wohnungswirtschaftliche und soziale Aspekte. Ein Quartiersmanager soll anschließend die Konzeptumsetzung koordinieren und begleiten.

Das Projekt

Was bedeutet KlimaSIEDLUNG PLUS. Hier finden Sie alle allgemeinen Informationen zum Projekt.

Energiespartipps

Die EVG Sankt Augustin fördert nicht nur das Konzept KlimaSIEDLUNG PLUS. Auf ihren Seiten erhalten Sie jeden Monat einen neuen Energiespartipp.

Im Spichelsfeld

Die Straßen "Im Spichelsfeld", "Von-Claer-Straße" und "Blumenstraße" gehören zu einer der beiden Siedlungen, die im Rahmen des Modellprojektes aktuell untersucht werden. Informationen zu den Aktivitäten finden Sie auf der folgenden Seite.

Berliner Siedlung

Auch die "Berliner Straße" sowie Teile der "Danziger Straße" und "Pestalozzistraße" werden im Rahmen des Modellprojektes aktuell untersucht. Was dort gerade passiert, erfahren Sie hier.

Ihr Kontakt

Natalie Nellißen
Tel.: 02241/243-601
natalie.nellissen@sankt-augustin.de

Fragen und Antworten

Fragen zum Projekt? Antworten finden Sie in dieser FAQ-Übersicht zur KlimaSIEDLUNG PLUS.