Home

Riegel vor!

Logo  mit Aufschrift Riegel vor! Sicher ist sicherer.Polizei NRW

Die Kampagne "Riegel vor!" der NRW-Polizei klärt Haus- und Wohnungsinhaber über Sicherungsmöglichkeiten auf. Sie fordert zusätzlich auf, verdächtige Personen oder Vorkommnisse in der Nachbarschaft sofort über den Polizeinotruf 110 zu melden.

Aktuelles

Klatschmohn – Die Blume des Jahres mitten in der Stadt

Er ist weltweit verbreitet und als typischer Getreidebegleiter und Sommerbote bestens bekannt. Mit seiner auffallend roten Farbe und den zarten Blüten steht er für das pure Sommergefühl: Klatschmohn. Die Loki-Schmidt-Stiftung hat die rote Sommerschönheit zur Blume des Jahres 2017 gekürt. Auch in Sankt Augustin blüht der Klatschmohn zurzeit an vielen Stellen und das meist unabsichtlich.

[weiter]

Kreisverkehr wird gebaut

Am Montag, 12. Juni beginnen die Arbeiten für den Bau einer neuen Kreisverkehrsanlage auf der Rathausallee. Damit wird die Anbindung des neuen Huma-Parkhauses an die Rathausallee hergestellt. Die Bauzeit wird voraussichtlich 12 bis 14 Wochen betragen.

[weiter]

Termine

Fr, 30.06.2017 17:00 bis
19:00

Von Gift- und Heilpflanzen und magischen Riesen - Ein Geschichten-Spaziergang

Begeben Sie sich auf eine magische Reise und hören Sie Geschichten über alte Gift- und Heilpflanzen.

[weiter]

Sa, 01.07.2017 11:00 bis
15:00

Tour de Sankt Augustin - Eine Fahrradtour im Grünen C

Die Tour führt auf dem „Link“ des Grünen C auf einem Rundkurs durch Sankt Augustin.

[weiter]

Leben in Sankt Augustin

Sankt Augustin zeichnet sich durch seine hervorragende Lage im Ballungsraum der Kölner Bucht sowie durch eine optimale infrastrukturelle Ausstattung aus. Trotz der hohen Bevölkerungsdichte ist das Landschaftsbild Sankt Augustins intakt. Beste Voraussetzungen für Naherholung und Freizeitgestaltung der hier lebenden Menschen. Nicht zuletzt aufgrund dieser günstigen Rahmenbedingungen haben zahlreiche Familien, Firmen und Investoren ihr Bauvorhaben in unserer modernen Stadt realisiert.

Die Umsetzung des Stadtentwicklungskonzeptes Sankt Augustin 2025 hat oberste Priorität. Abgeleitet aus den strategischen Aussagen dieses Konzeptes sind eine ganze Reihe weiterer Konzepte erarbeitet worden, wie etwa der neue Flächennutzungsplan, das Einzelhandels- und Zentrenkonzept, der Verkehrsentwicklungsplan Sankt Augustin 2025, das Ausgleichsflächenkonzept sowie die Planungen des Grünen C im Rahmen der Regionale 2010.

Aus diesem strategischen Ansatz, stadtbedeutsame Vorhaben als integralen Bestandteil übergeordneter Planungen zu begreifen, wurde eine Reihe von Projekten generiert. Hierzu zählt die Erarbeitung des Masterplanes Urbane Mitte mit seinem wichtigen Teilprojekt „Abriss und Neubau des HUMA Einkaufsparkes“, dessen erster Bauabschnitt im November 2015 fertiggestellt wurde. Auch die Teilprojekte des Grünen C wie etwa der Generationenparcours und die Gärten der Nationen sind in diesem Kontext zu nennen.

Die Themen „Umwelt“  und "Barrierefreiheit" spielen bei allen Planungen eine herausragende Rolle, sei es bei Umbauten oder Renovierungen städtischer Gebäude, fachgerechter Abwasserentsorgung oder bei landschaftspflegerischen Maßnahmen. 

Neubau HUMA

Im November wurde der erste Bauabschnitt des neuen HUMA-Einkaufszentrums fertiggestellt. Der zweite Bauabschnitt folgt bis Ende 2017. Damit wird ein wichtiger Bestandteil des Masterplans Urbane Mitte umgesetzt.

Grünes C - Ein Landschaftsprojekt

Hinaus ins Grüne – für die meisten ist das Erholung pur. Doch dort, wo sich die Städte immer weiter ausdehnen, werden die Naturräume immer kleiner. Einzigartige Landschaften drohen verloren zu gehen. In unserer Region soll das verhindert werden – mit dem Projekt das “Grüne C”.

Energie und Grün aufs Dach

Eignet sich Ihr Dach für eine Solaranlage? Welche Vorteile bietet ein Gründach? Das Solar- und Gründachpotenzialkataster gibt Ihnen einen ersten Einblick.

Baustellen im Stadtgebiet

Die Stadt Sankt Augustin führt an vielen Stellen im Stadtgebiet Baumaßnahmen durch. Ob Kanal, Straßen, Grünanlagen oder Hochbauten, Informationen zu größeren Maßnahmen finden Sie hier.

Riegel vor!

Logo  mit Aufschrift Riegel vor! Sicher ist sicherer.Polizei NRW

Die Kampagne "Riegel vor!" der NRW-Polizei klärt Haus- und Wohnungsinhaber über Sicherungsmöglichkeiten auf. Sie fordert zusätzlich auf, verdächtige Personen oder Vorkommnisse in der Nachbarschaft sofort über den Polizeinotruf 110 zu melden.